Und schon ist wieder Montag und damit höchste Zeit, die neueste Montagsfrage zu beantworten, auch wenn ich diesmal gar nicht so sehr ins Schwafeln komme, wie das vielleicht sonst mal der Fall ist. Aber man muss ja auch nicht immer Massen an Tex abliefern, was zählt, ist ja sowieso der Gedanke. Oder so ähnlich…

Montagsfrage Banner

Frühere Antworten finden sich in meinem Montagsfragen-Archiv. Die aktuelle Montagsfrage findet sich beim Buchfresserchen und lautet in dieser Woche

Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr
bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?

Diesmal eine Frage, die sich recht schnell und präzise ohne viel Tamtam beantworten lässt, denn abgesehen von der Montagsfrage selbst beteilige ich mich extrem selten an irgendwelchen Aktionen, zumal ich mich mit meiner „eigenen“ Aktion, der wöchentlichen Ausrichtung des Media Monday doch ganz gut ausgelastet fühle und mich den Rest der Zeit lieber auf das Kerngeschäft meines Blogs, die Reviews, konzentriere.

So ich denn aber irgendwo teilnehme, nehme ich mir immer wieder fest vor, auch bei anderen zu kommentieren, doch – so ehrlich muss ich sein – wird daraus meistens nichts, denn entweder habe ich das Pech, mir genau die falschen Beiträge aufzurufen, bei denen mir beileibe nichts Sinnstiftendes einfallen würde, was sich zu kommentieren lohnen würde oder es kommt schlicht so, dass ich bei all dem, was ich mir für den Blog so vornehme, am Ende die Zeit vergesse und mir spät nachts denke, dass ich jetzt damit auch nicht mehr beginnen brauche, mich dann auf den nächsten Tag vertröste und es so lange vor mir herschiebe, bis die Sache gelaufen ist. Also nein, ich kommentiere bei Aktionen eher selten bei anderen Teilnehmern, zwar aus unterschiedlichen Gründen und ohne bösen Willen, aber trotzdem ist es eben so, demnach findet man mich also eher bei den stillen Lesern.