Montagsfrage: Welches Buch ist dein letzer Neuzugang und warum?

Da ist er, der Montag, und folglich wird es wieder Zeit, mich der neuesten Montagsfrage zu stellen, auch wenn selbige diesmal mich leider nicht annähernd so dazu auffordert, mal so richtig in die Tasten zu hauen, weshalb ich mich diesmal wieder ausnehmend kurz fasse.

Montagsfrage Banner

Frühere Antworten finden sich in meinem Montagsfragen-Archiv. Die aktuelle Montagsfrage findet sich beim Buchfresserchen und lautet in dieser Woche

Welches Buch ist dein letzer Neuzugang
und was hat dich zum Kauf bewogen?

Nachdem die letzte Montagsfrage bei mir ja ob ihrer Formulierung auf dezenten Unwillen gestoßen ist, hält man es diese Woche wieder weit unverfänglicher und fragt recht profan nach dem letzten Neuzugang im heimischen Bücherregal, was ich vergleichsweise unspannend zu beantworten weiß mit Planetenjäger, was schlicht in dem prominenten Namen George R.R. Martin begründet liegt sowie der Tatsache, dass ich im Moment ja recht gerne Science-Fiction lese. Die vielen mäßigen Bewertungen haben mich zwar durchaus abgeschreckt und auch ist mir bewusst, dass es sich quasi um das Produkt eines Autoren-Kollektivs handelt, aber immerhin ist das Buch vergleichsweise kurz geraten und sollte sich also schnell konsumieren lassen (ebenfalls ein Beweggrund, bei den vielen dicken Wälzern, die sich hier noch so stapeln).

%d Bloggern gefällt das: