Montagsfrage: Habt ihr bestimmte Angewohnheiten beim Lesen?

Pünktlich zur Mittagszeit komme ich natürlich auch diesmal wieder mit meiner Beantwortung der Montagsfrage daher, auch wenn es leider wieder eher unspannend wird, wie ich zu meiner Schande gestehen muss.

Montagsfrage Banner

Frühere Antworten finden sich in meinem Montagsfragen-Archiv. Die aktuelle Montagsfrage findet sich beim Buchfresserchen und lautet in dieser Woche

Habt ihr bestimmte Angewohnheiten beim Lesen?

Diesmal widmet sich die Montagsfrage also dem Thema Angewohnheiten und zumindest was das Lesen von Büchern angeht, muss ich da leider gestehen, mit keiner schmissigen Geschichte dienen zu können, denn abgesehen davon, dass ich meist mehrere Bücher parallel konsumiere, bis mich eines so richtig in seinen Bann zieht – diesen Part habe ich übrigens vom Buchfresserchen geklaut – , habe ich eigentlich keine besonderen Spleens und Angewohnheiten vorzuweisen, streiche weder genussvoll über den Einband, noch mache ich mir Eselsohren oder Markierungen an besonders schöne Stellen. Nun, vielleicht ist das noch am ehesten eine "Angewohnheit", dass Bücher bei mir nach der Lektüre meist noch näherungsweise aussehen wie neu, ich also besonders sorgfältig mit den literarischen Schätzen umgehe, aber das so zu formulieren ist eigentlich auch schon wieder falsch, schmeiße ich meine Taschenbücher schließlich auch gerne mal vorbehaltlos in die Tasche. Tja, und jetzt weiß ich auch nicht.

%d Bloggern gefällt das: