FilmeArchiv

8.0/10

Review: Boston (Film)

Wie sich das so für einen Freitag eingebürgert hat, gibt es heute wieder eine etwas aktuellere Film-Kritik, die sich kurioserweise ebenfalls einem Werk widmet, das ebenfalls nach einer Stadt benannt worden ist, ansonsten aber in eine gänzlich andere Richtung geht …
5.5/10

Review: Shanghai (Film)

Dieser Film ist für mich leider eher enttäuschend geraten, gerade weil man so viel mehr daraus hätte machen können und ich John Cusack sonst eigentlich immer sehr gern sehe, aber manchmal soll es halt nicht sein und wenn ihr mögt, …
6.5/10

Review: How to Be Single (Film)

Auch heute habe ich – beinahe passend zum morgigen Valentinstag (beinahe, wohlgemerkt) – wieder eine Film-Kritik im Gepäck und muss sagen, dass es schön war, mal wieder so eine gänzlich locker-leicht inszenierte RomCom zu sehen, auch wenn man hier mit …
7.0/10

Review: Free State of Jones (Film)

Kommen wir heute zu einer Direct-to-DVD-Veröffentlichung jüngeren Datums, die es mir durchaus angetan hat, auch wenn ich zugeben muss, dass sich hier auch einige vermeidbare Schwächen im Skript finden. Immerhin, enttäuscht worden bin ich nicht und in vielerlei Belang gar …
8.0/10

Review: Green Room (Film)

Eifere ich heute mal meinem Kollegen Bullion nach und spreche über einen Film, den wir – natürlich – mal wieder mit exakt gleich vielen Punkten bewertet haben, wohlgemerkt ohne dass ich vorher geschaut hätte.
7.5/10

Review: Youth in Revolt (Film)

So ein bisschen Krankheit soll mich natürlich nicht davon abhalten, auch heute wieder eine Film-Kritik zu veröffentlichen – guter Vorausplanung zum Dank – weshalb ich mich freue, euch heute von folgendem Kleinod berichten zu können.
7.5/10

Review: Atomic Blonde (Film)

Nein, keine Sorge, ich habe die Film-Kritik für heute nicht vergessen, ich min nur einfach was später dran als sonst, aber nun kommt er ja, der nächste und somit neueste Artikel, der sich diesmal auch wieder einem vergleichsweise aktuellen Werk …
7.5/10

Review: Killer Elite (Film)

Noch ein Schätzchen, das ich nach langer Zeit aus der Schublade gezaubert habe, denn ich habe mir fürs neue Jahr fest vorgenommen, speziell auch endlich mal die Filme zu schauen, die teils seit ungelogen Jahren ihrer Sichtung harren und einer …