Michael FassbenderArchiv

5.5/10

Review: Song to Song (Film)

Und wieder wird es Zeit für eine neue Film-Kritik, auch wenn diesmal der Film selbst für mich doch eine ziemliche Enttäuschung gewesen ist, wenn man einmal bedenkt, welch namhafter Cast hier speziell mir den Mund wässrig gemacht hat.
9.0/10

Review: X-Men: Apocalypse (Film)

Heute wie versprochen ein neuerer Film und die passende Rezension dazu, die mal wieder ein wenig euphorischer geraten ist, denn ja, auch dieser Abstecher ist ein Superhelden-Film ganz nach meinem Geschmack, der mich rundweg zu überzeugen wusste.
8.0/10

Review: Slow West (Film)

Anstrengende Tage liegen hinter mir, doch wenn ihr dies lest, bedeutet das auch, dass das Überwachungs-Audit in Sachen Qualitätsmanagement bei uns in der Firma wieder hinter uns liegt und ich langsam aufatmen kann, zumal sich ja bereits ein langes Wochenende …
8.0/10

Review: Frank (Film)

Weil ja heute neben Simon Peggs Geburtstag auch Valentinstag ist, würde man meinen, ich hätte eventuell gar einen Liebesfilm im Gepäck, doch ist dem nicht so, dafür eine Liebeserklärung an die eigene Individualität, eine Liebeserklärung an die Musik und das …
7.0/10

Review: The Counselor (Film)

Heute mal wieder ein etwas "älterer" Film, den ich nun auch endlich nachgeholt habe. Ansonsten mache ich mir jetzt einen ruhigen Abend und hoffe, zu den späten Abendstunden hin meine derzeitige Lektüre beenden zu können. In diesem Sinne; macht es …
8.0/10

Review: Macbeth (Film)

Und so schließe ich heute eine weitere von vielen Lücken in meinem filmischen Repertoire und auch wenn dieser Shakespeare-Adaption durchwachsene Kritiken beschert worden sind, wusste mich diese Interpretation doch ziemlich gut in ihren Bann zu ziehen. Aber was rede ich, …
9.0/10

Review: 12 Years a Slave (Film)

Bisher einen herrlich faulen Feierabend nach einem arbeitsreichen Tag verbracht. Damit werde ich auch gleich weitermachen, doch wollt ich den Tag natürlich nicht ohne zu bloggen verstreichen lassen und so schließe ich eine weitere von vielen cineastischen Lücken, die sich …
8.0/10

Review: Shame (Film)

Und weiter geht die wilde Fahrt, heute dann wieder mit einer Film-Kritik, die viel zu lange auf sich hat warten lassen, beziehungsweise schon wieder Monate in der digitalen Schublade schlummert. Immerhin, die Vorräte an fertigen Artikeln schwinden dahin, es wird …