Auch heute gibt es natürlich einen neuen Media Monday und nachdem wir alle ja schon bei den Nominierungen dem Oscar-Brimborium kaum etwas abgewinnen konnten, habe ich dieses Event diesmal bewusst außen vor gelassen. Dafür gibt es diesmal zwei Fragen, die zumindest ein wenig über die klassische Sparte Film hinausreichen, in der Hoffnung, dass sie trotzdem Anklang finden mögen. Ich bin gespannt!

Media Monday #35

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

Media Monday #35

1. Der beste Film mit Jake Gyllenhaal ist für mich __________ .

2. Jon Favreau hat mit __________ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil __________ .

3. Der beste Film mit Emma Stone ist für mich __________ .

4. Während die meisten von __________ ganz begeistert waren oder er sich generell großer Beliebtheit erfreut, konnte ich dem rein gar nichts abgewinnen, weil __________ .

5. In der Hoffnung, dass auch einige Leseratten in der Runde vertreten sind: Fröne ich einmal nicht dem Filmkonsum, lese ich furchtbar gerne Bücher von __________ , weil __________ .

6. Es gibt populäre Beispiele für Fantasy-Adaptionen, sei es im Serien-Segment Game of Thrones oder auf großer Leinwand Der Herr der Ringe. Wie steht ihr generell zu dem Genre und als Bonusfrage: Gibt es eine (Fantasy-)Buchreihe, zu der ihr euch ebenfalls eine Adaption (und wenn ja, in welcher Form) wünschen würdet?

7. Mein zuletzt gesehener Film war __________ und der war __________ , weil __________ .

Viel Spaß beim Beantworten der Fragen und beim Sichten der Antworten anderer Teilnehmer! Einen guten Wochenstart wünscht euch

Euer Wulf