Media Monday #83

Aus gegebenem Anlass nehme ich natürlich auch zum Media Monday noch einmal Bezug auf Alexander Gajics Vier Thesen zur deutschen Film-Blogosphäre, zumal ja die meisten Teilnehmer diese mittlerweile kennen dürften, vor allem aber, weil ein Gros von euch ja nun einmal selbst einen Film-Blog im weitesten Sinne betreibt und sicherlich die eine oder andere Meinung kundzutun hat. Eine erste persönliche Bilanz aus seiner Streitschrift hat Alex übrigens auch schon gezogen.

Media Monday #83

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

Media Monday #83

1. Brion James gefiel mir am besten in ________ .

2. Kathryn Bigelow hat mit ________ ihre beste Regiearbeit abgelegt, weil ________ .

3. Karin Dor gefiel mir am besten in ________ .

4. Das Thema Vernetzung und Kommunikation spielt ja eine große Rolle, wird jedoch von vielen Seiten als nur unzureichend ausgeprägt eingestuft. Wie ist eure Meinung zu dem Thema und wie könnte man die Vernetzung verbessern?

5. Ausgangspunkt im Internet in die weite Welt des Themas Film ist für mich immer wieder die Seite oder das Blog ________ .

6. Einer meiner zuletzt verfassten Blogbeiträge – den ich euch gerne empfehlen möchte – hatte den Titel ________ und ________ zum Thema.

7. Mein zuletzt gesehener Film ist ________ und der war ________ , weil ________ .

Frage Nr. 1 wurde gesponsert von Wortman, Frage Nr. 2 wurde gesponsert von Filmherum und zuletzt Nr. 3 von Blockbuster Entertainment.

Viel Spaß beim Beantworten der Fragen und beim Sichten der Antworten anderer Teilnehmer! Einen guten Wochenstart wünscht euch

Euer Wulf

%d Bloggern gefällt das: