Media Monday #151

Bekanntermaßen lasse ich mich ja immer wieder gerne von meinem direkten Umfeld inspirieren, was die neuen Fragen im Media Monday anbelangt, vielmehr als beispielsweise durch aktuelle Kino-News und Ankündigungen, zumal ich da sowieso nicht so im Bilde bin. Und da ich das Wochenende über – ich hatte es gestern bei meiner Review zu Machete Kills bereits anklingen lassen – in Den Haag geweilt und gar herrliche Stunden am Strand verbracht habe, sind meine Fragen, die ich mir eben dort, beziehungsweise später im Hotelzimmer, von wo aus ich diese Zeilen auch soeben schreibe beziehungsweise veröffentliche, verständlicherweise von diesen jüngsten Erlebnissen inspiriert und beflügelt worden. Ich bin mir aber sicher, dass euch dennoch, wie sonst auch, zu allem eine Antwort einfallen wird 😉

Media Monday #151

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

Media Monday #151

1. Was ist euer liebster Urlaubsfilm (und ich meine damit Filme, die Urlaube wie auch immer thematisieren oder an Urlaubsorten spielen oder oder oder)?

2. Welche Art von Buch ist euch für den Strand die liebste?

3. Von welcher Stadt würdet ihr euch wünschen, dass sie einmal Handlungsort eines Films (oder einer Serie, eines Romans) wäre und warum?

4. Ähnliches Szenario wie Frage 3: Welche Stadt würdet ihr im Rahmen eines Katastrophenfilms liebend gerne zerstört werden sehen und warum?

5. Es gilt spontan zu verreisen und ihr wisst nicht, was und ob man vor Ort unternehmen kann. Was – in punkto medialer Erzeugnisse jeder Art – muss folglich auf jeden Fall mit, um möglicher Langeweile entgegenzuwirken?

6. Niederländische Filme ______ .

7. Mein zuletzt gesehener Film war ________ und der war ________ , weil ________ .

Ich wünsche euch erneut viel Freude beim Beantworten und einen guten Start in die nächste von unzähligen Wochen, die noch folgen werden.

Euer Wulf

%d Bloggern gefällt das: