Media Monday #147 – kein Oster-Special

Ja, ihr habt richtig gelesen. KEIN Oster-Special, denn was soll ich euch sieben Fragen lang über Hasen und Eier löchern!? Das wäre zweifelsohne auch irgendwie interessant, hätte aber wohl nur noch wenig mit dem eigentlichen Konzept des Media Monday zu tun. Um über Jesus zu sprechen bin ich aber nun einmal auch der falsche Ansprechpartner und nachdem allerorten Oster-Stimmung aufgekommen ist, betreibe ich hier akute Verweigerung dieser Chose, wenn ich euch natürlich trotzdem einen schönen Feiertag wünsche!

Media Monday #147

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

Media Monday #147

1. Hollywood ergeht sich immer noch fleißig an Reboots, Remakes, Fortsetzungen etc. und schießt sich damit oft ins eigene Knie. Der letzte originäre, überzeugende, für sich allein stehende Film, den ich gesehen habe ist ______ .

2. Wir alle wurden schon einmal fies gespoilert. Bei ______ allerdings hat es mich richtig gestört, weil ______ .

3. Am 23. April ist wieder Welttag des Buches. Wie steht ihr zu solchen Aktionstagen?

4. Selten hat mich ein/e Schauspieler/in mehr beeindruckt als ______ in ihrer/seiner Rolle in ______ , denn ______ .

5. Manche Filme kann man sich ja immer wieder ansehen, icht einmal unbedingt, weil sie so gut sind, sondern schlichtweg unterhaltsam. Wie zum Beispiel ______ , der ______ .

6. ______ hätte ich besser nie gesehen/gelesen, denn ______ .

7. Zuletzt gesehen habe ich ______ und das war ______ , weil ______ .

Viel Spaß beim Beantworten der Fragen und beim Sichten der Antworten anderer TeilnehmerInnen! Einen guten Wochenstart wünscht euch

Euer Wulf

%d Bloggern gefällt das: