So, ein Portrait-Artikel soll mich natürlich nicht davon abhalten, die jüngst um läppische sechs Stunden vorverlegte Deadline für den neuen Media Monday einzuhalten und deshalb kommen hier nun, pünktlichst auf die Minute, sieben frische neue Fragen, die eine noch gar nicht angebrochene neue Woche – die kurioserweise ebenfalls aus sieben Tagen besteht – einläuten. Viel Spaß zum einen, einen schönen Restsonntag zum anderen.

Media Monday #206

Neu dabei? Hier geht es zu den Regeln.

Media Monday #206

1. ____ hätte ja spätestens für ihre/seine Darstellung als ____ einen Haufen Preise verdient, denn ____ .

2. Bei Filmen in historischem Kontext, darf es lieber frei interpretiert sein oder möglichst akkurat und reell?

3. ____ an Fantasy-Settings, ____ .

4. Der spannendste Kriminalfall – ob im Film oder in Serie – ____ .

5. ____ spielt ja sonst eher ____ Rollen, aber als ____ .

6. Unvergessen, wie ____ in ____ , denn ____ .

7. Schon witzig, wie in Filmen, die erst ein paar Jahre alt sind ____ .

Eine schöne Woche wünscht euch

Euer Wulf