Review: Serenity Adult Coloring Book (Geek Stuff)

Reden wir heute mal wieder über was ganz anderes, nämlich ein weiteres meiner Geburtstagsgeschenke dieses Jahr, das ich euch gerne einmal präsentieren wollte, auch weil es thematisch so dermaßen gut zu meinen weithin bekannten Steckenpferden passt.

Serenity Adult Coloring Book

Serenity Adult Coloring Book, USA 2016, 96 Seiten

Serenity Adult Coloring Book | © Dark Horse
© Dark Horse

Franchise:
Firefly/Serenity
Lizenzgeber:
FOX

Verlag:
Dark Horse Books
ISBN:
978-1-506-70254-4

Art/Typ:
Malbuch

 

Rezension:

Lange Zeit habe ich ja mit mir gehadert, ob ich das Serenity Adult Coloring Book nun in der Kategorie "Buch" oder "Geek Stuff" verorten solle und habe mich nun für den goldenen Mittelweg entschieden, denn einerseits kommt das gute Stück natürlich als Buch daher, ist aber nicht wirklich zum Lesen geeignet, wenn man von den eingestreuten Original-Zitaten aus der Serie einmal absieht und ist andererseits eben vielmehr eine Spielerei, ein Gag, eine nette Geschenkidee, aber nichts, was der geneigte Literaturfreund sein Eigen nennen müsste, weshalb es dann doch eher klassisches Geek-Material ist, dafür aber auf dem "Sendeplatz" der Buch-Reviews erscheint, zumal ich mit meiner aktuellen Lektüre noch nicht durch bin und immerhin ja auch Weihnachten beinahe schon vor der Tür steht und es sich ohne Frage um ein nettes Mitbringsel für die Firefly– und Serenity-Fans handelt, habe ich das Buch schließlich selbst zum Geburtstag geschenkt bekommen und mich tierisch darüber gefreut.

Serenity Adult Coloring Book | © Dark Horse

Das Malbuch selbst enthält auf rund hundert Seiten nun also insgesamt 45 Zeichnungen, die es auszumalen gilt, wobei – und das ist auch der größte Kritikpunkt – die Qualität der Zeichnungen doch sehr durchwachsen ist und mir ausgerechnet die Werke von Will Conrad (der ja auch schon mehrere Serenity-Comics bebildern durfte) und Shea Standefer am besten gefallen haben, jeweils aber nur für wenige Seiten verantwortlich zeichnen, während die Bilder von Pablo Churin zum Beispiel, der immerhin elf Seiten gestaltet hat, mich noch am ehesten an ein klassisches Kinder-Malbuch erinnert haben und mich nicht wirklich zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Davon aber einmal abgesehen ist das Serenity Adult Coloring Book doch sehr schön gestaltet und hangelt sich grob chronologisch durch die Geschichte der kurzlebigen TV-Serie, so dass man es mit einigen geradezu klassischen Szenen zu tun bekommt, was auch wieder den Abwechslungsreichtum der Serie unterstreicht, denn während man nach einigen Seiten meinen würde, lediglich mit Grau- und Brauntönen arbeiten zu müssen, kommen dann so Bilder wie Kayleighs Ballkleid zum Tragen und sorgen für gänzlich anders geartete Ausmal-Aktionen. Übrigens konzentriert sich das Buch aber samt und sonders auf die Serie und Szenen aus dem Kinofilm wird man hier vergeblich suchen, um gleich einer falschen Erwartungshaltung vorzubeugen.

Klar aber auch, dass sich kaum viele Menschen hinsetzen und sich einem Malbuch widmen möchten und ich muss auch noch sehen, wann ich die Zeit finde, die ersten Bilder zu kolorieren, aber irgendwie ist es auch eine schöne Form des Zeitvertreibs und wie gesagt eine nette Geschenkidee, die ich euch nicht vorenthalten wollte, zumal ich weiß, dass es unter meinen LeserInnnen doch einige Verehrer der Whedon’schen Serie gibt. Und wenn ich mich dann in den Weihnachtsferien ausgiebig dem Serenity Adult Coloring Book gewidmet habe, freue ich mich schon auf das für Januar angekündigte Buffy the Vampire Slayer Adult Coloring Book. Und wir beschließen diese Kurz-Review mit einem Blick ins Buch selbst, denn darauf kommt es hier ja wohl schließlich am meisten an.

Serenity Adult Coloring Book | © Dark Horse
Serenity Adult Coloring Book | © Dark Horse

Fazit & Wertung:

Das Serenity Adult Coloring Book von Dark Horse ist ein wunderschönes Mitbringsel für die Browncoats im eigenen Freundeskreis, auch wenn es zugegebenermaßen nicht jedermanns Geschmack treffen wird, Schwarz-Weiß-Zeichnungen ausmalen zu dürfen/können/müssen und dessen ungeachtet weiß auch nicht jede Zeichnung vollends zu überzeugen, doch als Entbehrung gewöhnter Fan der kurzlebigen Serie freut man sich natürlich über jede Veröffentlichung.

3,5 von 10 Sternen

Serenity Adult Coloring Book

  • Design/Look
  • Qualität/Verarbeitung
  • Preis/Leistung

Fazit & Wertung:

Das Serenity Adult Coloring Book von Dark Horse ist ein wunderschönes Mitbringsel für die Browncoats im eigenen Freundeskreis, auch wenn es zugegebenermaßen nicht jedermanns Geschmack treffen wird, Schwarz-Weiß-Zeichnungen ausmalen zu dürfen/können/müssen und dessen ungeachtet weiß auch nicht jede Zeichnung vollends zu überzeugen, doch als Entbehrung gewöhnter Fan der kurzlebigen Serie freut man sich natürlich über jede Veröffentlichung.

3.5
Leser-Wertung 0 (0 Stimmen)
Sending

Das Serenity Adult Coloring Book ist am 25.10.16 bei Dark Horse erschienen. Hat der Artikel euer Interesse geweckt, dann bestellt doch über den nachfolgenden Link und unterstützt damit das Medienjournal!

%d Bloggern gefällt das: