In Loving Memory of Robin Williams

Fünf Jahre sind bereits vergangen, seit Robin Williams nicht mehr unter uns weilt und er fehlt noch immer schmerzlich, zumal er meine Kindheit und Jugend bereichert hat wie kaum ein zweiter Schauspieler. Aus diesem Grund gibt es auch in diesem Jahr wieder eine leise, demütige Verbeugung von meiner Seite. Oder, um es mit den Worten von Dichter Walt Whitman zu sagen: "O Captain! My Captain!"

Robin Williams | Zeichnung von Wulf Bengsch

Hinterlasse einen Kommentar