Kinovorschau: Kung Fu Panda 2 (16.06.11/KW24)

Und ruckzuck geht es weiter mit der zweiten Neuvorstellung der Woche, dem im Vorfeld schon vielbeworbenen zweiten Teil von Kung Fu Panda. Mich würde interessieren: Freut ihr euch auch so auf den Film? Wer teilt meine Einschätzung oder wessen Prognose läuft vielleicht stattdessen völlig konträr zu meiner?

Kung Fu Panda 2

Kung Fu Panda 2, USA 2011, 90 Min. (in der IMDb)

Kung Fu Panda 2
Quelle: IMPawards.com

Regisseur:
Jennifer Yuh

Main-Cast:

Jack Black (Po [Stimme])
Angelina Jolie (Tigress [Stimme])
Dustin Hoffman (Shifu [Stimme])
Gary Oldman (Shen [Stimme])
Jackie Chan (Monkey [Stimme])
Seth Rogen (Mantis [Stimme])
Lucy Liu (Viper [Stimme])

Genre:
Animation | Abenteuer | Action

Trailer:

 

Info & Prognose:

Dem machthungrigen Lord Shen wurde dereinst prophezeit, dass ein schwarz-weißer Krieger ihn töten würde. Daraufhin ließ er alle Pandas ermorden und wurde von seinen entsetzten Eltern verstoßen. Seitdem sinnt er im Untergrund auf Rache. Nachdem er ein Wolfsrudel um sich versammelt und eine Waffe entwickelt hat, die das Ende des Kung Fu bedeuten könnte, kehrt er aus der Versenkung zurück und beansprucht seinen Platz als rechtmäßiger Herrscher. Jetzt liegt es an Po und den furiosen Fünf, Lord Shen zu stoppen. Aber wie kann Kung Fu etwas besiegen das Kung Fu besiegt?

Wenn der Film hält, was der Trailer verspricht, steht uns mit Kung Fu Panda 2 ein furioses Feuerwerk an Witz und Action ins Haus. Das Wiedersehen mit den liebgewonnenen Figuren lässt mich hier tatsächlich hoffen, dass Po den „Fluch des zweiten Teils“ unbeschadet übersteht. Auch wenn hier die Action natürlich auch gehörig Over-the-Top daherkommt scheint es so, als würde man sich auch auf die alten Stärken des ersten Teils besinnen und erste angedeutete Reminiszenzen an den ersten Teil im Trailer lassen auf eine liebevoll durchdachte Fortführung der Reihe hoffen.

Die Tatsache, dass die vormals als Storyboardzeichnerin und Animatorin tätige Jennifer Yuh als Regisseurin verpflichtet worden ist last ebenfalls darauf hoffen, dass hier eine fachkundige und ambitionierte Person bestrebt war, das Beste aus Kung Fu Panda 2 herauszuholen. Ich fand den ersten Teil bereits unglaublich frisch und witzig und wünsche dem zweiten Teil, dass er die hoch gesteckten Ansprüche wird halten können. Das Potential dazu scheint er allemal zu haben!

Ich prognostiziere mal

8-9 von 10 Punkten

Sharing is Caring:

Keine Reaktionen

Hinterlasse einen Kommentar