DramaArchiv

6.0/10

Review: Lost Girls (Film)

Heute ein paar Worte zu einer Netflix-Produktion, die zunächst an mir vorbeigerauscht ist und von der ich mir dann doch etwas mehr erhofft hätte, als dieses – immerhin atmosphärisch überaus gelungene – True-Crime-Drama dann letztlich zu bieten hatte.
9.5/10

Review: Jojo Rabbit (Film)

Heute mal wieder ein richtiges, filmisches Highlight, das ich dann auch endlich mal – reichlich spät – nachgeholt und begeistert aufgenommen habe. Ich bin immer noch völlig perplex, dass eine auf den ersten Blick so verquere Mischung tatsächlich so gut …
6.0/10

Review: Tesla (Film)

Gestern habe ich mir ja ganz bewusst eine kleine Auszeit gegönnt, aber keine Sorge, ich habe weder Probleme mit dem Blog, noch die Lust verloren, nur zum Jahresende hin – und dann noch an den freien Tagen zwischen den Jahren …
7.5/10

Review: Last Christmas (Film)

Zeit für eine letzte große Weihnachts-(Film-)Offensive, denn bereits diese Woche werden wir uns dem Finale der Festtage widmen können, auch wenn die in diesem Jahr sicherlich ganz anders verlaufen mögen, als das viele von uns gewohnt sind. Fangen wir mal …
10.0/10

Review: Mank (Film)

Lange habe ich Finchers neuem Film entgegengefiebert und dennoch wäre der schlussendlich beinahe unbemerkt an mir vorbeigerauscht. Dem Internet sei Dank bin ich aber zum Glück noch zeitnah darauf gestoßen worden, dass nun eben nachfolgend zu besprechendes Werk bei Netflix …
7.5/10

Review: To the Bone (Film)

Heute widme ich mich mal wieder einem reinrassigen Drama, das nachzuholen ich jüngst das Vergnügen hatte, nachdem der Film ja auch nur mehrere Jahre auf meiner Watchlist gestanden hat. Aber hey, wer kennt es nicht!?