Hugh JackmanArchiv

8.0/10

Review: Greatest Showman (Film)

Zum Wochenende wird es wieder (vergleichsweise) aktuell und da habe ich diesmal ein Musical nachgeholt, das mich zum Glück genauso zu begeistern gewusst hat, wie ich es mir im Vorfeld erhofft hatte, auch wenn die Musik sich gerne noch etwas …
9.5/10

Review: Logan: The Wolverine (Film)

Als ewiger Nachzügler ist es ja kaum noch verwunderlich, dass ich mich jetzt erst dem wohl letzten Film mit und über Wolverine widme, zumindest was dessen Verkörperung durch Hugh Jackman angeht. Aber wow, was für ein Film das geworden ist, …
5.5/10

Review: Pan (Film)

Und wir machen weiter mit einer leider nur leidlich überzeugenden Fantasy-Chose, von der ich mir trotz mittelmäßiger Kritiken allein des Regisseurs wegen doch mehr versprochen hätte, aber man muss ja auch mal danebenliegen. Egal, halten wir uns nicht mit langer …
8.0/10

Review: Chappie (Film)

So, es wird wieder Zeit, meint ihr nicht auch? Und weil es schon länger nichts mehr aus der Ecke gab, kommt heute mal wieder was zum Thema Science-Fiction und dann auch noch was richtig Schönes wie ich finde, denn entgegen …

Portrait: Hugh Jackman

Und nachdem ich, obwohl wir uns noch immer zwischen den Jahren befinden, langsam wieder in den Trott gekommen bin, was das Veröffentlichen von neuen Artikeln angeht, kommt heute natürlich ein weiteres Portrait, um mein neu entstandenes Archiv zu füllen, zumal …
7.5/10

Review: Alles in Butter (Film)

Ich bin ja im Moment dabei, ein wenig meine ungesehenen Blu-rays zu durchforsten und Altlasten abzuarbeiten und ab und an stoße ich dann eben auch auf Filme wie den nun folgenden, die sicher nicht jedermanns Sache sind, mir aber, gerade …
7.5/10

Review: X-Men (Film)

Und weil es so schön war, gibt es diesmal auch in punkto Film ein Double Feature, da ich, wie es der Zufall so will, vergangenes Wochenende mit meiner Liebsten "X-Men" einer erneuten Sichtung unterzogen habe, da sie die ursprüngliche Trilogie …
9.5/10

Review: Prisoners (Film) inkl. Gewinnspiel

Immer noch verzweifelt darum bemüht, meine beim Umzug angefallenen Altlasten abzuarbeiten präsentiere ich euch heute mit reichlich Verspätung (gemessen am Veröffentlichungstermin) meine Kritik zu dem großartigen Thriller "Prisoners". Dafür allerdings rufe ich auch nach langer Zeit einmal wieder ein Gewinnspiel …