RomantikArchiv

5.5/10

Review: Shanghai (Film)

Dieser Film ist für mich leider eher enttäuschend geraten, gerade weil man so viel mehr daraus hätte machen können und ich John Cusack sonst eigentlich immer sehr gern sehe, aber manchmal soll es halt nicht sein und wenn ihr mögt, …
6.5/10

Review: How to Be Single (Film)

Auch heute habe ich – beinahe passend zum morgigen Valentinstag (beinahe, wohlgemerkt) – wieder eine Film-Kritik im Gepäck und muss sagen, dass es schön war, mal wieder so eine gänzlich locker-leicht inszenierte RomCom zu sehen, auch wenn man hier mit …
7.5/10

Review: Youth in Revolt (Film)

So ein bisschen Krankheit soll mich natürlich nicht davon abhalten, auch heute wieder eine Film-Kritik zu veröffentlichen – guter Vorausplanung zum Dank – weshalb ich mich freue, euch heute von folgendem Kleinod berichten zu können.
6.0/10

Review: A Christmas Prince (Film)

Pünktlich bevor es das mit Weihnachten für dieses Jahr auch schon wieder war, wollte ich doch zumindest einen Weihnachtsfilm rezensiert haben und da ich es bei den einschlägigen Klassikern in all den Jahren noch nicht geschafft habe, macht dafür eine …
8.5/10

Review: Nocturnal Animals (Film)

Langsam aber sicher wird es Zeit, das Blog wieder mit einer neuen Film-Kritik zu beehren und nachdem ich jüngst schon einige schwer begeisterungswürdige Streifen habe sehen können, reißt meine Glückssträhne nicht ab, denn auch Tom Fords zweiter Film hat mir …
9.0/10

Review: Only Lovers Left Alive (Film)

So langsam trudeln ja schon die ersten Star Wars-Kritiken ein, doch für mich dauert es noch bis Donnerstagabend und ich habe nicht vor, mich jetzt noch spoilern zu lassen, weshalb ich zunächst einmal die Scheuklappen aufsetze und im üblichen Turnus …
5.5/10

Review: Transcendence (Film)

Auf einen ziemlich tollen Film folgt öfter ein leider nicht annähernd so toller Film und das ist mir diese Woche nun auch wieder passiert, denn obwohl der Film ein paar lohnenswerte Schauwerte aufweist, war es natürlich mehr die um die …
5.5/10

Review: Song to Song (Film)

Und wieder wird es Zeit für eine neue Film-Kritik, auch wenn diesmal der Film selbst für mich doch eine ziemliche Enttäuschung gewesen ist, wenn man einmal bedenkt, welch namhafter Cast hier speziell mir den Mund wässrig gemacht hat.
8.0/10

Review: Es ist kompliziert..! (Film)

Heute dann einfach mal wieder eine richtig schöne Komödie, von der ich mir nicht annähernd so viel erwartet habe, wie sie letztlich zu bieten wusste. Jetzt könnte ich natürlich sagen, dass ich es bei Beteiligung von Simon Pegg eigentlich hätte …
7.0/10

Review: Middle of Nowhere (Film)

Und es wird wieder Zeit für eine Film-Kritik, wobei ich mich diesmal noch ein paar weitere Jahre in der Zeit zurückbewegt habe, denn auch der dem heutigen Artikel zugrundeliegende Film schlummerte lange Jahre ungesehen in der Schublade. Morgen, zum Wochenende …