Dave BautistaArchiv

7.5/10

Review: Thor 4: Love and Thunder (Film)

Da kann man mal wieder sehen, wie schnell aus einer Freitags-Rezension eine Dienstags-Rezension werden kann, aber Hauptsache ist ja, dass ich am Ball geblieben und fertig geworden bin (auch wenn ich mich diese Woche eigentlich ein wenig mit Horror beschäftigen …
8.0/10

Review: Army of the Dead (Film)

Auch hier wäre ich ja eigentlich pünktlich nach Veröffentlichung mit meiner Rezension am Start gewesen und stattdessen dümpele ich nun also reichlich verspätet hinterher. Macht ja aber auch nichts und ändert vor allem nichts daran, dass ich den Film trotz …
10.0/10

Review: The Avengers 4: Endgame (Film)

Vergangenen Abend war ich dann nun auch "endlich" im fulminanten Abschluss der ersten elf Jahre und zweiundzwanzig Filme des Marvel Cinematic Universe und werde nun ebenfalls versuchen, spoilerfrei meine Eindrücke festzuhalten, wobei ich natürlich auch hier wieder eigens gekennzeichnete – …
7.5/10

Review: Hotel Artemis (Film)

Und wir starten auch hinsichtlich Filmen wieder in die neue Woche und ich widme mich direkt mal einem frisch erschienenen Werk, das mich doch überaus positiv zu überraschen gewusst hat, auch wenn ich das wohl mal wieder anders zu sehen …
9.5/10

Review: The Avengers 3: Infinity War (Film)

Da wäre ich nun also und präsentiere meine mit rund 3.200 Wörtern erwartungsgemäß umfangreiche – aber selbstredend spoilerfreie – Kritik zu Avengers: Infinity War. Einen Spoilerteil, der sich insbesondere mit dem Ende des Films auseinandersetzt, gibt es freilich weiter unten …
10.0/10

Review: Blade Runner 2049 (Film)

Endlich habe ich auch diesen Science-Fictioner gesehen und war ziemlich restlos begeistert davon, was Villeneuve hier auf die Beine gestellt hat. Entsprechend sah ich mich regelrecht genötigt, mal wieder die Höchstwertung zu zücken, was aber schon in Ordnung geht, ich …
9.5/10

Review: Guardians of the Galaxy (Film)

Heute, so habe ich mir überlegt, ziehe ich diesen Film einfach mal vor, obwohl noch einige fertige Reviews in der Pipeline darauf warten, veröffentlicht zu werden, denn einerseits habe ich keine Lust, dass sich speziell diese Rezension noch bis zum …