Zoe SaldanaArchiv

9.5/10

Review: The Avengers 3: Infinity War (Film)

Da wäre ich nun also und präsentiere meine mit rund 3.200 Wörtern erwartungsgemäß umfangreiche – aber selbstredend spoilerfreie – Kritik zu Avengers: Infinity War. Einen Spoilerteil, der sich insbesondere mit dem Ende des Films auseinandersetzt, gibt es freilich weiter unten …
5.0/10

Review: Der Dieb der Worte (Film)

Okay, heute bin ich wirklich spät dran mit meiner Film-Kritik, aber manchmal kommt einem eben schlicht das Leben dazwischen und so richtig meckern will ich ja auch nicht, denn immerhin habe ich es ja noch locker vor Mitternacht geschafft, meinen …
6.0/10

Review: Live by Night (Film)

Auch an meinem Geburtstag – auch als Halloween bekannt – lasse ich euch natürlich in punkto neuem Artikel nicht im Stich und offeriere diesmal eine weitere Buch-Verfilmung, die zwar leider weit hinter ihren Möglichkeiten bleibt, aber immerhin atmosphärisch einiges zu …
6.0/10

Review: Colombiana (Film)

Nach dem einen Film mit Zoë Saldana vergangene Woche kommt hier gleich der nächste Film mit ihrer Beteiligung, nur, dass ihre Rolle hier ungleich größer ausfiel und ich mir allgemein von dem Film noch ein wenig mehr erhofft hätte, wo …
8.5/10

Review: Star Trek Beyond (Film)

Ganz Deutschland ist im Star Wars-Fieber. Ganz Deutschland? Nein, ich unermüdlicher kleiner Blogger lehne mich auf und erzähle euch heute erst einmal von Star Trek, aber ich gebe es zu, heute Abend geht es für mich auch (endlich) in Rogue …
9.5/10

Review: Guardians of the Galaxy (Film)

Heute, so habe ich mir überlegt, ziehe ich diesen Film einfach mal vor, obwohl noch einige fertige Reviews in der Pipeline darauf warten, veröffentlicht zu werden, denn einerseits habe ich keine Lust, dass sich speziell diese Rezension noch bis zum …
8.5/10

Review: Star Trek Into Darkness (Film)

Ein bisschen stolz bin ich ja schon, dass jetzt, keine vierundzwanzig Stunden nach Veröffentlichung der Rezension zum ersten Teil, direkt meine Kritik zu Teil 2 online geht, die nicht nur hinsichtlich des Schreibens quasi noch brühwarm ist, sondern auch der …