Montagsfrage: Hat sich dein Leseverhalten durch die fortschreitende Digitalisierung verändert?

Holla, ist die neue Montagsfrage diesmal wieder früh online, nachdem sie in den letzten Wochen doch immer mal wieder ein wenig geschwächelt hat. Aber was sollen wir weiter drauf rumreiten, schön, dass sie da ist, denn umso schneller kriege ich sie beantwortet!

Mehr lesen…

Media Monday #265

Und schon ist es wieder Zeit für den Media Monday in seiner nunmehr 265. Auflage und wie stets freue ich mich sehr über die immer noch rege Teilnahme, weshalb ich allen neuen wie alten Teilnehmerinnen und Teilnehmern natürlich auch ganz viel Freude beim Lücken füllen wünsche.

Mehr lesen…

Review: Star Wars: Imperial Assault – Im Schatten der Zwillingssonnen (Spiel)

Zwar hat sich das Erscheinen ein ums andere Mal verzögert, doch seit geraumer Zeit bin ich nun auch stolzer Besitzer der ersten großen Erweiterung zu dem an dieser Stelle prominentesten Brett- beziehungsweise Miniaturenspiel und erzähle euch heute endlich von meinen Eindrücken zu besagter Box und deren Inhalt.

Mehr lesen…

Review: Aphrodite IX 2: Der 700-Jahr-Plan (Graphic Novel)

Gut Ding will Weile haben sagt man so schön und nachdem es nachfolgenden Band nicht einmal anderthalb Jahre bereits zu kaufen gibt, habe ich ihn auch schon – schwupps – durchgelesen. Und wie ich das so fand, tja das kommt jetzt:

Mehr lesen…

Review: No Turning Back (Film)

Die neuen Fragen von der Gorana zu beantworten habe ich nicht geschafft und fühle mich von der Hitze – die soeben einem unerwarteten Platzregen gewichen ist – auch noch völlig erschlagen, doch bereits am Wochenende habe ich natürlich selbstredend eine neue Film-Kritik vorbereitet, die ich nun noch schnell zum Besten gebe, um dem täglichen Turnus Rechnung zu tragen, doch das wars von meiner Seite auch heute an Engagement, denn für mehr ist es einfach zu schwül.

Mehr lesen…

Review: The Walking Dead 6 | Robert Kirkman | Jay Bonansinga (Buch)

So, heute mal überraschend eine Buch-Review in petto, denn ich hatte schon länger vor, den Veröffentlichungsrhythmus beziehungsweise dessen Reihenfolge geringfügig anzupassen. Mal schauen, wie das so funktionieren wird, wenn künftig Buch-Kritiken immer mittwochs erscheinen.

Mehr lesen…

Review: London Has Fallen (Film)

Heute mal wieder eine Film-Kritik bei der ich mich auf verlorenem Posten zu befinden scheine, denn allein wenn ich mir die Bewertungen bei Moviepilot ansehe, scheine ich den Film circa hundert Prozent besser zu bewerten als neunzig Prozent der dortigen Kommentatoren und Kritiker, wobei ich zugeben muss, dass mir wirklich schleierhaft ist, wieso speziell bei diesem Film und dessen Vorgänger so hohe Maßstäbe hinsichtlich Logik, Dramaturgie und Figurenzeichnung angelegt werden, dass man ihn dann zugegebenermaßen wirklich spielend in der Luft zerreißen kann, denn würde man bei jedem Action-Film dieselben Kritikpunkte berücksichtigen, wäre auch allein jeder Streifen mit James Bond ohne Zweifel für die Tonne, aber gut, lehne ich mich mal wieder weit aus dem Fenster und gebe zu, dass mir der Film fernab dessen, was man in ihn hineininterpretieren könnte oder zu müssen meint, doch erneut ziemlich gut gefallen hat.

Mehr lesen…

Review: Der Fluch von Rowans Rise (Graphic Novel)

Unabhängig davon, bereits bei der Montagsfrage angedeutet zu haben, viel um die Ohren zu haben, habe ich da natürlich noch etwas vorbereitet, denn meine Eindrücke zu dieser baldig erscheinenden Geistergeschichte möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und verabschiede mich damit in den wohlverdienten Feierabend.

Mehr lesen…

Montagsfrage: Bist du in einem Buchclub?

Heute war die Montagsfrage mal wieder extrem spät dran, lässt sich dafür aber, wie ihr gleich lesen werdet, diesmal auch umso schneller beantworten und da ich mal wieder viel um die Ohren habe, bin ich da auch recht dankbar für, meine Kapazitäten anderweitig nutzen zu können.

Mehr lesen…

Media Monday #264

Sonntag, wieder einmal. Und wieder verlief der Tag nicht so, wie ich mir das erwartet hatte, weshalb noch immer allein zahllose Kommentare ihrer Beantwortung harren, ebenso wie ich die nächste Woche noch nicht annähernd durchgeplant habe, aber was soll ich euch jetzt einen vorjammern. Von daher wünsche ich euch viel Spaß beim Ausfüllen der Lückentexte und verzieh mich selbst wieder auf die Couch, denn fleißig werde ich heute ja vermutlich doch nicht mehr.

Mehr lesen…