Review: Son of a Gun (Film)

Und da wären wir auch schon wieder mit einer neuen und aktuellen Film-Kritik zu einem Werk, das – so ehrlich muss man auch mal sein – allein aufgrund von Ewan McGregors Mitwirken mein Interesse geweckt hat, gehört er schließlich schon seit langen Jahren zu meinen Lieblingsschauspielern und wusste mich schon in unterschiedlichsten Rollen zu begeistern. Hier nun darf er mal, was selten genug vorkommt, den Bösewicht mimen, doch ob das reicht, um den Film sehenswert zu machen, das müsst ihr schon selbst nachlesen in dem Text, der nun kommt.

Mehr lesen…

Review: Star Wars: Der vergessene Stamm der Sith: Teufelsspirale (Graphic Novel)

So, heute bleibt es bei einem Comic habe ich mir überlegt, denn es ist ja schließlich bald schon 22:00 Uhr und der nächste Artikel ist noch längst nicht fertig, von daher würde es da auch einfach zu spät werden, wenn ich da noch nachschieben möchte. Egal, hier kommt mein Artikel und euch wünsche ich noch einen schönen Abend!

Mehr lesen…

Review: Kampf der Titanen (Film)

So, heut ist es zwar etwas später als ich sonst üblicherweise blogge, aber Lust hatte ich noch und der Artikel war fertig, also warum nicht raus damit!? Und nachdem es beim letzten Film ja mehr so artsy fartsy zur Sache ging, rede ich heute mal wieder über handfestes Monstergekloppe mit nur wenig Sinn und Verstand, dafür aber hohem Unterhaltungswert!

Mehr lesen…

Media Monday #198

Heute mal wieder mit ganz knappen Worten, weil ich diese Zeilen verfasse, während ich mich innerlich wie äußerlich auf ein sonntägliches Billardspiel vorbereite: Viel Spaß!

Mehr lesen…

Review: Knockemstiff | Donald Ray Pollock (Buch)

Eigentlich hätte ich ja schon viel früher mal wieder von einem Buch berichten sollen, doch habe ich ja aufgrund des Erscheinungsdatums meine Review zu Penny Dreadful vorgezogen, weshalb es nun dafür heute wieder eine Buch-Kritik gibt. Und keine Sorge, Star Wars habe ich nicht vergessen, aber so ein Artikel will ja auch erst einmal geschrieben werden und bis Dezember ist es ja Gott sei Dank noch ein wenig hin. So, jetzt aber erst einmal noch einen schönen Sonntag euch, denn mich zieht es jetzt in die Sonne!

Mehr lesen…

Review: Under the Skin – Tödliche Verführung (Film)

Schon lange fertig, schon lange überfällig, steht mir heute der Sinn danach, euch meine schon vor Wochen niedergeschriebenen Gedanken zu Under the Skin mitzuteilen. Und hier kommen sie auch schon, während ich euch ein schönes, erholsames, sonniges Wochenende wünsche!

Mehr lesen…

Review: Penny Dreadful | Staffel 1 (Serie)

Seit exakt heute gibt es übrigens die grandios großartige Serie Penny Dreadful auch im Handel und weil ich auch mal wieder brandaktuell sein wollte mit meiner Berichterstattung, kommt hier brühwarm ein schön langer und ausführlicher Artikel zu dem neuesten Showtime-Familienmitglied:

Mehr lesen…

Review: Outcast – Die letzten Tempelritter (Film)

Okay, heute darf es dann mal wieder ein Film sein, habt ihr euch schon fast gedacht, klar, aber was schreib ich sonst in die Einleitung, wenn nicht einleitende Worte dazu, um was es heute gehen soll, und sei es nur, um nicht darüber reden zu müssen, wie enttäuschend der Film leider gewesen ist, denn so richtig gepasst hat hier eigentlich nicht viel, außer das Cage mal wieder gewohnt überdreht agieren durfte – aber selbst das nur viel zu kurz! Dennoch, viel Spaß bei der Lektüre und einen schönen Abend allerseits!

Mehr lesen…

Review: The Walking Dead 12: Schöne neue Welt (Graphic Novel)

Und weil ich nicht nur die Serie hier viel zu lange vernachlässigt habe, soll es jetzt doch zumindest endlich bei den Comics einen Schritt weitergehen. Viel Spaß und einen geruhsamen Abend allerseits!

Mehr lesen…

Review: Wonderland – Der neue Wahnsinn 3: Road-Trip des Horrors! (Graphic Novel)

Nachdem die vergangene Woche ja wieder einmal nicht ganz so ergiebig war, was unter anderem damit zusammenhing, dass ich die meiste Zeit des langen Wochenendes krank darniederlag, geht es nun aber wieder frisch und munter weiter und auf dem Comic-Sektor werden erneut zwei langjährig etablierte Reihen (endlich) einmal wieder weiter bedient. Den Anfang macht hierbei:

Mehr lesen…